https://www.awo-pflegeberatung.de/

Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung wurde 1995 eingeführt, um pflegebedürftige Menschen zu unterstützen. Gesetzlich Krankenversicherte sind für den Fall einer Pflegebedürftigkeit automatisch über die Pflegeversicherung abgesichert. Privat Versicherte müssen eine private Pflege-Pflichtversicherung abschließen.  Mit den neuen Pflegestärkungsgesetzen wird die Pflegebedürftigkeit seit dem 1. Januar 2017 neu ausgelegt und bewertet.

Montag, 02.Januar 2017

Die Pflegebedürftigkeit ab 2017

Werden Sie oder eine Person aus Ihrem Verwandten- oder Bekanntenkreis ab dem 01. Januar 2017 einen Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung stellen?

Mehr erfahren
Montag, 02.Januar 2017

Die Leistungen der Pflegeversicherung beantragen

Sie möchten Leistungen der Pflegeversicherung erhalten und wissen nicht wie?

Mehr erfahren
Montag, 02.Januar 2017

Die Pflegeeinstufung

Wie können Sie sich auf den Besuch des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung vorbereiten? Wie verläuft die Pflegegutachtung?

Mehr erfahren
Montag, 02.Januar 2017

Die Leistungen der Pflegeversicherung im Überblick

Welche Leistungen werden von der Pflegeversicherung übernommen?

Mehr erfahren
Montag, 02.Januar 2017

Der Pflegegrad 1

Sie sind als pflegebedürftige Person mit dem neuen Begutachtungsverfahren durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) dem Pflegegrad 1 zugeordnet worden?

Mehr erfahren
Montag, 02.Januar 2017

Die Pflegegrade 2 bis 5

Sie sind selbst pflegebedürftig oder betreuen zu Hause ein Familienmitglied mit Pflegegrad 2, 3, 4 oder 5?

Mehr erfahren
Montag, 02.Januar 2017

Der Entlastungsbetrag

Sie wünschen sich Betreuung und Unterstützung im Alltag.

Mehr erfahren
Treffer 1 bis 7 von 23

Merklisten-Teaser

Merkliste

    Sammeln Sie in der Merkliste Ihre Favoriten aus unseren Artikeln und speichern Sie diese als PDF-Datei auf Ihrem Rechner.

    Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrer Merkliste.