Montag, 02. Januar 2017

Die Verhinderungspflege

Sie können die Pflege einer angehörigen Person zeitweise nicht leisten?

Die Verhinderungspflege bietet die Möglichkeit, die pflegebedürftige Person zu Hause vorübergehend durch eine andere Person oder einen ambulanten Pflegedienst pflegen zu lassen. Die Verhinderungspflege bietet sich an, wenn die pflegende Person die Pflege vorübergehend (z.B. bei Urlaub, Dienstreise, Krankheit) nicht wahrnehmen kann.

Bitte schließen Sie die Vorlesefunktion durch Drücken der Kreuztaste rechts. Die Taste PDF vorlesen erscheint wieder und kann zum Vorlesen der hinterlegten PDF Dokumente betätigt werden.

Weitere Informationen: Die Verhinderungspflege

 

Merkliste

    Sammeln Sie in der Merkliste Ihre Favoriten aus unseren Artikeln und speichern Sie diese als PDF-Datei auf Ihrem Rechner.

    Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrer Merkliste.