Dienstag, 29.Januar 2019

So schützen Sie sich vor Betrug

Die Broschüre „ Rate mal, wer dran ist!“ informiert Angehörige und Interessierte darüber, wie ältere Menschen vor Schaden durch Trickbetrügereien bewahrt werden können.

Ältere Menschen leben in Deutschland sehr sicher, doch in bestimmten Lebensbereichen und Situationen geraten sie immer wieder ins Visier krimineller Personen. Diese nutzen die Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und das Vertrauen Älterer schamlos aus. Mit der Neuauflage der Broschüre weist das Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend sehr verständlich auf die Tricks und Betrugsabsichten hin.

 

Inhalt der Broschüre:

  • Ältere Menschen und Bedrohung durch Kriminalität.
  • Täuschen, lügen, tricksen – die Strategien von Straftäterinnen und Straftätern gegenüber älteren Menschen.
  • Warum können ältere Menschen für betrügerisch vorgehende Täterinnen und Täter interessant sein?
  • Wie gehen die Täterinnen und Täter vor?
  • Auf welche Warnsignale sollte man achten?
  • Was können Sie tun, um sich zu schützen?
  • Und wenn doch etwas passiert?
  • Wie können Sie zum Schutz älterer Menschen beitragen?
  • Wo bekommen Sie weitere Informationen?

Am Ende der Broschüre sind Ratgeberseiten aufgeführt, die im Internet gefunden werden können. Je besser Sie informiert sind, desto besser können Sie sich schützen!

Hier können Sie die Broschüre als pdf Datei herunterladen oder als Broschüre kostenlos bestellen:

Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend

Merklisten-Teaser

Merkliste

    Sammeln Sie in der Merkliste Ihre Favoriten aus unseren Artikeln und speichern Sie diese als PDF-Datei auf Ihrem Rechner.

    Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrer Merkliste.