Donnerstag, 07.November 2019

Neue Ratgeber und Checklisten der BAGSO

Die BAGSO-Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen hat fünf Informationsmaterialien zu sozialen Themen überarbeitet.

Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sind zwei Checklisten und drei Ratgeber von der BAGSO-Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen aktualisiert und neu aufgelegt worden. 

Checklisten „Betreutes Wohnen“ und „Das richtige Senioren- und Pflegeheim“

Wer sich im Alter für Betreutes Wohnen oder eine stationäre Pflegeeinrichtung

entscheidet, bekommt mit zwei Checklisten konkrete Kriterien an die Hand, mit denen

sich Qualität und Leistungen der Anbieter vergleichen lassen. Beide – nun aktualisierten

– Entscheidungshilfen werden in Kooperation mit dem BIVA-Pflegeschutzbund

herausgegeben.

Schuldenfrei im Alter – Lassen Sie uns über Geld sprechen!

Die Broschüre enthält zahlreiche Hinweise, wie man sich auf mögliche finanzielle

Veränderungen im Alter, z.B. beim Eintritt ins Rentenalter, vorbereiten kann. Außerdem

gibt sie Informationen zur Besteuerung der Rente, zu möglichem Zuverdienst sowie zu

staatlichen Hilfen, wenn die Rente nicht reicht. Der Ratgeber wurde in Kooperation mit

der Diakonie Deutschland erstellt und ist jetzt in aktualisierter 4. Auflage erschienen.

Wenn die Seele krank ist – Psychotherapie im höheren Lebensalter

Ziel dieses Ratgebers ist es, über seelische Erkrankungen zu informieren und

insbesondere ältere Menschen zu ermutigen, bei Bedarf professionelle Hilfen wie zum

Beispiel therapeutische Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Die Publikation wurde in

Kooperation mit der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung verfasst und ist nun als

aktualisierte 5. Auflage erschienen.

Entlastung für die Seele – Ein Ratgeber für pflegende Angehörige

Wer die Pflege eines Angehörigen übernimmt, unterschätzt häufig die seelischen

Belastungen, die damit verbunden sein können. Der Ratgeber beschreibt typische

Probleme, die sich aus dem Pflegealltag ergeben können und zeigt Wege der

Vorbeugung und Entlastung auf. Die Publikation ist in Zusammenarbeit mit der

Deutschen PsychotherapeutenVereinigung entstanden und nun als aktualisierte 8.

Auflage erschienen.

Die Broschüren können über die Webseite der BAGSO als Druckerzeugnis bestellt oder als pdf herunter geladen werden.

Merklisten-Teaser

Merkliste

    Sammeln Sie in der Merkliste Ihre Favoriten aus unseren Artikeln und speichern Sie diese als PDF-Datei auf Ihrem Rechner.

    Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrer Merkliste.