https://www.awo-pflegeberatung.de/
Montag, 07.Januar 2019

Expertenchat zum Thema "Zeit für Pflege. Mehr Flexibilität für berufstätige Angehörige."

Am Donnerstag, den 31. Januar 2019 findet von 14:00 bis 15:30 Uhr der nächste Expertenchat statt.

Die Pflege eines Angehörigen ist für berufstätige Menschen eine Herausforderung. Es kann eine akut einsetzende Pflegebedürftigkeit sein, oder sogar eine langfristige Versorgung einer pflegebedürftigen Person. Für Berufstätige ist es oft eine Überforderung, die Pflege neben der regulären Arbeitszeit zu leisten. Viele entscheiden sich in dieser schwierigen Situation, die Berufstätigkeit ganz aufzugeben.

 

Mit dem Pflegezeitgesetz und dem Familienpflegezeitgesetz bietet der Gesetzgeber pflegenden Angehörigen mehrere Möglichkeiten an, die Zeit zwischen Berufstätigkeit und Pflege besser zu organisieren. Angefangen bei einer zehntägigen Pflegeauszeit, bis hin zu einer zwei jährigen Familienpflegezeit ist Vieles machbar und nur wenig bekannt. Im Expertenchat zum Thema „Zeit für Pflege. Mehr Flexibilität für berufstätige Angehörige“, können sich pflegende Angehörige und interessierte Ratsuchende mit der Expertin Monika Gelderblom von der awo lifebalance GmbH zu Voraussetzungen, Umsetzung und finanzieller Unterstützung austauschen.

Über die Internetplattform awo-pflegeberatung.de können Sie ohne Registrierung am Chat teilnehmen und im Vorfeld zum Termin eine Frage an die Expertin richten.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Expertenchat der AWO Pflegeberatung

 

 

 

 

 

Merklisten-Teaser

Merkliste

    Sammeln Sie in der Merkliste Ihre Favoriten aus unseren Artikeln und speichern Sie diese als PDF-Datei auf Ihrem Rechner.

    Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrer Merkliste.