Dienstag, 30.Oktober 2018

AWO Sozialzentrum Jung und Alt in Würzburg mit Preis ausgezeichnet

Mit der „Mobilen Koch- und Backstation“ überzeugte die Einrichtung beim Ideenwettbewerb des Verbandes der Ersatzkassen (VdEK) mit ihrem Konzept zur „Prävention und Gesundheitsförderung“ von Heimbewohner*innen.

Schon seit mittlerweile acht Jahren wird im AWO Sozialzentrum täglich gekocht und gebacken - oftmals auch gemeinsam mit den Kindern aus dem Kindergarten. Die Rezepte steuern größtenteils die Bewohner selbst bei. Eine eigens angefertigte mobile Kochstation ermöglicht wenig bis gar nicht mobilen Koch-Fans auf ihren Zimmern mitzumachen.

Damit fördert aus Sicht der Jury die „Mobile Koch- und Backstation“ in vorbildlicher Weise, die Feinmotorik der einzelnen Bewohner*innen, stärkt deren Gemeinschaft und ermöglicht soziale Teilhabe. Weil das Konzept zudem die individuellen körperlichen und geistigen Ressourcen aller Beteiligten berücksichtigt, so die Jury, sei es besonders wirksam.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des AWO Bezirksverbandes Unterfranken e.V.

Merklisten-Teaser

Merkliste

    Sammeln Sie in der Merkliste Ihre Favoriten aus unseren Artikeln und speichern Sie diese als PDF-Datei auf Ihrem Rechner.

    Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrer Merkliste.